PBKC - Problem between keyboard & chair

Ich arbeite ja seit Anfang Mai bei einer Software-Firma als Kundenbetreuerin und Projektleiterin.

Vor kurzem musste ich also einer Kundin erklären, wie sie mit unserer Software umzugehen hat.

Ich: "Sie klicken auf das Symbol xy, dann öffnet sich ein neues Fenster mit zwei Menüs drin. Eines heißt A, eines heißt B, und im A-Menü steht was drin, das B-Menü ist derweil noch leer."
Sie: "Ja, hab ich."
Ich: "Dann wählen Sie im A-Menü die Kategorie aus, die Sie bearbeiten möchten und im B-Menü kommen dann die Unterkategorien."
Sie: "Ja."
Ich: "Gut, dann jetzt eine Unterkategorie auswählen und drunter eines der Objekte, und dann können Sie das Objekt bearbeiten."
Sie: "Nein."
Ich: "*verwirrt* ... ich hab grad dasselbe gemacht, bei mir gehts."
Sie: "Nein, bei mir nicht."
Ich: - - Denkpause. Beratung mit den Kollegen. - -
Ich: "Gut, können Sie mir da mal einen Screenshot schicken?"
Sie: "Ich weiß nicht. Kann ich das?"
Ich: - - Atempause. "Naja, auf Ihrer Tastatur, über dem Ziffernblock, haben Sie diese drei Tasten..."
Sie: "Hab ich? Ach ja, hab ich!"
Ich: "Gut, dann drücken Sie jetzt auf "Druck", und dann einfach z.B. in einem Word-Dokument einfügen und mir mailen."
Sie: "Fein, mach ich."

Minuten später kommt das PDF (wow, ein PDF!). Und es erklärt alles.

Frage: Wie stellen sich manche Leute vor, dass eine Software erkennt, welches Objekt man bearbeiten möchte?
Gedankenlesen geht halt doch noch nicht!
Pepsi (Gast) - 28. Jun, 16:26

also jetz kooooomm!!! bei der fortschrittlichen software heutzutage ist es wohl nicht zu viel verlangt, dass das programm so einen art w-lan kontakt zu meinem gehirn aufnimmt und meine gedanken liest!!! dazu seid ihr softwarentwickler wieder nicht fähig, was?!! tststs. immer das gleiche mit euch. ALLES, ALLES könnt ihr entwickeln, aber so ein praktisches gedankenlesetool darauf seid ihr noch nicht gekommen, was. tststs. ;)

romeomikezulu - 30. Jun, 12:46

Das ist immer öfter auch meine Universalantwort, wenn es am Telefon nicht weitergeht (< 1 Minute meist):

"Drücken Sie die Taste DRUCK, erstellen eine NEUE Email an mich und gehen sie auf BEARBEITEN => EINFÜGEN, dann auf SENDEN."

Was DA manchmal ankommt, ist so unfassbar genial..... inzwischen habe ich für diese prt scr's einen eigenen Ordner angelegt.
Für die schweren Tage, wenn's mal nix Anderes zu Lachen gibt.

Bei uns gibt's aber eine etwas andere Bezeichnung für diese Problemfälle: PIFOK-Fehler.
Sie erraten wahrscheinlaich, warum? ;-)

Trackback URL:
http://catebanshee.twoday.net/stories/6401760/modTrackback

Neues im Blog

Im happy I finally signed...
... sagt www.potengapower.de (Gast), 10. Sep, 13:56
ein n vergessen :D
... sagt shetalks. (Gast), 15. Apr, 21:22
:-) das kene ich :)
... sagt shetalks. (Gast), 15. Apr, 21:20
Ja, ich hab das Wochenende...
... sagt catebanshee, 7. Jun, 13:17
Ich hoffe Du hast das...
... sagt bartynova, 7. Jun, 12:21
uiuiui..... so viel action...
... sagt viennacat, 31. Mai, 23:33
Eintrag: Lebenszeichen
Erstellt am 31. Mai, 15:15
Eintrag: hunTU
Erstellt am 20. Apr, 15:30
Eintrag: Wir werden neu.
Erstellt am 14. Apr, 15:48

Guck mal!!

www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos von sburtscher. Erstellen Sie hier Ihr Modul.

Status

Online seit 4325 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Sep, 13:56

Du bist nicht allein!

kostenloser Counter

...Mitleser seit etwa 26. Jänner 2007

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


0.0
Abenteuer Couch
Arbeit
BookCrossing
Böse! >(
Freudig-Fröhlich ;)
Gott und die Welt
Lustig :)
SAUER!
Schule
Traurig-Depressiv :(
Urlaub
Wörterbuch
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren